Das Rostocker Freizeitzentrum ist eine der traditionsreichsten sozialen Einrichtungen in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Hier haben seit Anfang der 90er Jahre vielfältigste Angebote der Sozialen Arbeit, der Kultur und des Sports ein Zuhause gefunden. Insbesondere als Stadtteil- und Begegnungs­zentrum für Reutershagen, das Hansaviertel, die Gartenstadt und Stadtweide ist das RFZ für viele Altersgruppen ein wichtiger Anlaufpunkt für soziale und gesellschaftliche Aktivitäten, Projekte, Ideen, Initiativen und Vereine sowie ein Ort der Kommunikation und des Miteinanders.Träger des RFZ ist der Rostocker Freizeitzentrum e.V.

 

WICHTIG! WICHTIG! WICHTIG! ... weil es um Kinder und Jugendliche geht.

Kinder und Jugendliche liegen uns ganz besonders am Herzen. Unser satzungs­gemäßer Zweck ist die Förderung der Kinder- und Jugendhilfe. Wir wollen also

  • junge Menschen in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung fördern und dazu beitragen, Benachteiligungen zu vermeiden oder abzubauen,
  • Eltern und andere Erziehungsberechtigte bei der Erziehung beraten und unterstützen,
  • Kinder und Jugendliche vor Gefahren für ihr Wohl schützen,
  • dazu beitragen, positive Lebensbedingungen für junge Menschen und ihre Familien sowie eine kinder- und familienfreundliche Umwelt zu erhalten oder zu schaffen.

Insgesamt gibt es im RFZ viele Projekte und Angebote, die darauf abzielen, Kinder und Jugendliche stark zu machen, z.B. die Kinderstadt-Rostock, unseren Hort oder im Rahmen der Schulsozialarbeit.

In Sachen Kindeswohl haben wir mit dem Amt für Jugend, Soziales und Asyl der Hanse- und Universitätsstadt Rostock Vereinbarungen mit geregelten Verfahrensweisen beim Vorliegen möglicher Kindeswohlgefährdungen. In unserem pädagogischen Team sind vier insoweit erfahrene Fachkräfte lt. §§ 8a und 8b SGB VIII beschäftigt.

Bei Verdacht und Betroffenheit wenden Sie sich bitte an die Kinderschutz-Hotline MV, diese ist 24 Stunden unter 0800 14 14 007 zu erreichen.

... dort erfahren Sie auch die zuständigen Telefonnummern des Jugendamtes.

Aktuelles:

Liebe Besucher:innen,

WIR freuen uns, dass die harte Lockdown-Zeit zu Ende geht und das RFZ seine Türen wieder öffnen kann. Wir weisen jedoch darauf hin, dass ein möglicher Besuch bzw. die Nutzung des RFZ davon abhängig ist, welche Angebote von den Vereinen hier oder von uns durchgeführt werden dürfen und dass immer noch entsprechende Verhaltensregeln zu beachten sind. Wenn Sie sich nicht sicher sind, rufen Sie gern vorher an  0381 890 304 11

WIR freuen uns auf Sie und Euch!


Es geht weiter, „Repair Café“.

Am 09. Oktober 2021 findet das nächste Repair Café um 10:00 – 14:00 Uhr im Foyer des RFZ statt. Wir freuen uns auf euch.

 


KOMMUNALER PRÄVENTIONSRAT

Enkeltrick – nein danke! – Seniorensicherheitsberater im Dialog für eine gute Nachbarschaft und Tipps gegen Betrug am Telefon und Internet.

Weitere Informationen hier:


JULEICA  2021

Orientierungsseminar am 16. September in der Zeit von 17 – 20 Uhr

neugierig und kreativ, mit Bock auf ehrenamtliches Engagement in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen???

Du bist ein  PLAYER  ???

Na,neugierig geworden?

Weitere Informationen dann gern hier:

 


Lokales Bündnis für Familie Rostock

Auf der Internetseite des Lokale Bündnis www.familie-in-rostock.de/corona-info  gibt es nützliche Informationen, Tipps und Angebote, um Familien in dieser Zeit zur Seite zu stehen und sie bei der Bewältigung ihres Familienalltags zu unterstützen.