Herzlich willkommen

Das Rostocker Freizeitzentrum gehört zu den engagierten Einrichtungen in der Hansestadt, in der Sport, Kultur, Kinder-, Jugend- und Erwachsenenarbeit ein Zuhause gefunden haben. Auch als Stadtteil- und Begegnungszentrum für Reutershagen, das Hansaviertel, die Gartenstadt und Stadtweide ist es der Anlaufpunkt für soziale und gesellschaftliche Aktivitäten, Projekte, Ideen, Initiativen und Vereine sowie Ort der Kommunikation.

Aktuelles:

Das Rostocker Freizeitzentrum ist weiter Lockdown bedingt bis 18.04.2021 für die Öffentlichkeit geschlossen.

Die Suppenküche (Wohltat e.V.) bleibt  als Angebot erhalten, außer am Wochenende und den Feiertagen. Der Zugang erfolgt über den Haupteingang. Angebote der hier ansässigen Vereine und des Hortes finden soweit geplant statt.

Corona-Schnelltest-Zentrum der Gesundcenter Apotheken Rostock im Rostocker Freizeitzentrum, Kuphalstr. 77

Terminvergabe unter:

https://www.gesundcenter.de/

https://app.no-q.info/apotheke-in-der-reuterpassage/checkins#

Telefon: 0381 260531304

30 Notebooks aus dem Kindernothilfepaket „Digitales Lernen“

Schulsozialarbeiter S. Peter und G. Ditz als Kontaktstellenverantwortliche des Deutschen Kinderhilfswerkes im RFZ nehmen 30 Notebooks von Aldi Nord Regionalverkaufsleiter Herr Wolf (links) entgegen.

Gefördert aus dem Kindernothilfefonds des Deutsches Kinderhilfswerkes (DKHW) wurden im Rahmen der Spendenaktion mit der Aldi-Nord-Stiftungs GmbH 30 Notebooks an das Rostocker Freizeitzentrum (RFZ) übergeben. Mit dieser Spende soll ein Beitrag geleistet werden, die Lebensverhältnisse der Kinder zu verbessern. Die Geräte werden über die Fachkräfte der Schulsozialarbeit unseres Sozialraums direkt an Kinder und ihre Familien übergeben oder verbleiben als Leihgeräte an den Schulen.   

Vielen Dank an das DKHW und die Aldi-Nord-Stiftungs GmbH.

Enkeltrick – nein danke! – Seniorensicherheitsberater im Dialog für eine gute Nachbarschaft und Tipps gegen Betrug am Telefon und Internet

Weitere Informationen hier:

     JULEICA  2021

neugierig und kreativ, mit Bock auf ehrenamtliches Engagement in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen???

Du bist ein  PLAYER  ???

Na,neugierig geworden? Weitere Informationen dann gern hier:

 

Das Rostocker Freizeitzentrum ist aus Anlass der aktuellen Situation und den aktualisierten Bestimmungen hinsichtlich der Ausbreitung des Virus COVID-19 (Corona) weiterhin bis auf weiteres für die Öffentlichkeit geschlossen. Lediglich die Nutzer*innen von aktuell erlaubten Angeboten der Vereine im RFZ oder von unseren Angeboten (siehe Aushang am Haupteingang) sind berechtigt, das RFZ zu betreten. Für den Aufenthalt im RFZ unter diesen Umständen ist die Hausordnung ergänzt worden.

Ergänzung zur Hausordnung

Das Rostocker Freizeitzentrum ist weiterhin zwischen 08.00 und 16.00 Uhr telefonisch über 0381 890304-11 erreichbar. Außerdem sind alle Mitarbeiter*innen telefonisch und über die bekannten E-Mail-Adressen unter Ansprechpartner zu erreichen.

Und auch die Kolleg*innen des Kinder- und Jugendtreffs Nautilus können weiterhin über 0381 890304-17 oder die sozialen Netzwerke Facebook (www.facebook.com/OKJANautilus) und Instagram (www.instagram.com/okja_nautilus_rostock)

kontaktiert werden. Dort finden Sie regelmäßig aktuelle Informationen und Beiträge der Nautilus-Crew.

Ihr RFZ-Team

 

Auf der Internetseite des Lokale Bündnis www.familie-in-rostock.de/corona-info  gibt es nützliche Informationen, Tipps und Angebote, um Familien in dieser Zeit zur Seite zu stehen und sie bei der Bewältigung ihres Familienalltags zu unterstützen.