Beratung für Jugendliche und junge Erwachsene bis 27

Jugendliche stehen vor umfangreichen (Entwicklungs-) Herausforderungen und entsprechenden Entscheidungsmöglichkeiten oder -zwängen. Das kann einerseits vielseitig und spannend sein, andererseits ist der Entscheidungsdruck enorm groß und manchmal überfordernd. Deshalb bietet ZIG eine Beratung explizit für junge Menschen zwischen 14 und 27 Jahren an. Jugendliche werden unabhängig von ihrer Herkunft, Kultur, Religion, ihres Geschlechts und von ihrem Rechtskreis zu IHREN Lebensthemen und IHRER (beruflichen) Perspektive beraten. Dabei stehen die gemeinsame Ideenentwicklung, das Suchen und Finden von Lösungen sowie deren Realisierung im Mittelpunkt.

Die Beratung umfasst folgende Angebote:

  • individuelle Beratung und praktische Lebenshilfe bis zu einer Dauer von 1,5 Jahren (z.B. bei allgemeinen persönlichen Problemen, Schulden, Wohnungsproblemen u.a.)
  • konkrete Unterstützung bei der Schul-, Ausbildungs-, Praktikums- oder Arbeitssuche
  • eigenständige Existenzsicherung
  • Vermittlung und Begleitung zu Ämtern, Behörden und Fachberatungsstellen
  • Beratung bei Gesundheits-, Erziehungs- und Partnerschaftsfragen bzw. bei Familienproblemen
  • Psychosoziale Beratung
  • aufsuchende soziale Arbeit

Arbeitsweise:

ZIG, als neutrale Anlaufstelle für junge Menschen in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock, wird ausschließlich freiwillig in Anspruch genommen. Die Kooperation mit dem Amt für Jugend, Soziales und Asyl und dem Hanse-Jobcenter Rostock ermöglicht es oftmals, schnelle und unbürokratische Hilfe zu leisten.

Beratungsmethode:

Casemanagement, ergänzt von einem pädagogisch-individualpsychologischen Beratungsansatz. Die Arbeitsgrundlage ist ein tragfähiges Vertrauensverhältnis zwischen Berater*in und dem*r Jugendlichen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Anja Rix

Diplom-Pädagogin

Beratung & Projektleitung ZIG

Telefon:    0381 210 84952

Mobil:       0176 803 626 95

E-Mail:      a.rix@rfz-rostock.de

Oder

Grit Winterfeld

Diplom Sozialpädagogin

Beratung ZIG

Telefon:         0381 210 849 52

Mobil:             0176 803 628 58

E-Mail:           g.winterfeld@rfz-rostock.de

Erreichbar:

Montag bis Freitag 09.00 Uhr bis 15.30 Uhr bzw. nach Vereinbarung

RFZ Rostock,  Raum 1.22

Kuphalstr. 77

18069 Rostock  

Das Projekt ZIG wird gefördert von:

EnglishFrançaisDeutschУкраїнська