Kinderakademie

„Eine Reise durch die Welt des Wissens“

Worin bestehen die Ziele?

Kinder für Wissenschaften begeistern, kindliche Neugierde wecken, besseres Verständnis für Umwelt und Natur entwickeln und vor allem WISSEN SCHAFFEN.

Wer kann teilnehmen?

Kinder im Alter von 6 Jahren bis 13 Jahren, interessierte Eltern und Großeltern können punktuell unterstützend teilnehmen.

Wann findet sie statt?

Einmal im Monat am Samstag, zumeist von 9.00 Uhr bis ca. 11.00 Uhr.Pause in den Semesterferien (Juli-September).

Wo wird sie durchgeführt?

Im Rostocker FreizeitZentrum, aber auch an anderen Orten wie im Marine Science Center, in der Sternwarte, im Botanischen Garten, im Rostocker Zoo, in der Imkerei oder in weiteren wissenschaftlichen Einrichtungen der Hansestadt Rostock. Es finden auch Exkursionen in die nähere Umgebung statt z.B.  zum Schwanenteich oder zum Strand von Warnemünde.

Was wird gelehrt?

Grundsätzlich sind in der Kinderakademie Themen aus allen Wissenschaften denkbar.

  • naturwissenschaftliche Themen, die über den Unterrichtsstoff hinausgehen
  • Kulturwissenschaften, auch Brauchtum von Völkern und Volksgruppen zu Festen
  • Wunschthemen der Kinder

Zu den gelehrten Themen erhalten die Kinderstudenten überwiegend Vorlesungsmitschriften oder weiterführende Materialien.

Teilnehmerbeitrag

Von kostenfrei bis 1,00 oder 2,00 € je Kinderakademie; evtl. Fahrtkostenanteil.

Bildungsstunden

Die Kinder bekommen im Rahmen des Projektes „Kinderstadt-Rostock“ für die Veranstaltungen Bildungsstunden gut geschrieben, die mit 5 Schwani (Währung der Kinderstadt-Rostock) vergütet werden.

Kinderstudentenausweis

Zum Jahresende erhalten alle Kinder ihren Kinderstudentenausweis, der die Teilnahme an den Veranstaltungen und die erhaltenen Bildungsstunden dokumentiert.

Verantwortlich für Organisation, Durchführung und Aufnahmeder Kinderstudenten

Frau Batthauer

Telefon: 0381 890304-19

E-Mail:   anne.batthauer@rfz-rostock.de

 

EnglishFrançaisDeutschУкраїнська