Stadtteilcafé KU 77

Herzlich Willkommen heißen wir Sie in unserem Stadtteilcafé „KU 77“. Als gemeinnütziges Café wird dieses überwiegend von ehrenamtlich Tätigen betreut und versteht sich als ein Ort der Begegnung, des Austausches und des Miteinanders. Hier können Sie selbst aktiv werden, in dem Sie Ihre Ideen und Anregungen einbringen und tatkräftig mitgestalten. Das Stadtteilcafé bietet darüber hinaus die Möglichkeit, Freunde und Gleichgesinnte zu treffen, zu klönen und zu snacken, in Ruhe ein Buch zu lesen und vieles mehr.

Hier geht´s zu unseren Angeboten im Monat Oktober 2019.

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch von 14.00 bis 17.00 Uhr und nach Vereinbarung.

Gern können Sie auch als Gruppe verschiedenster Art nach Vorabsprache diese Zeiten für das gemeinsame Beisammensein nutzen. Getränke und Kuchen können Sie ebenfalls bestellen.

Montag

Treff der Rommégruppe – Sie spielen gern Rommé? Dann packen Sie Ihre Karten ein und schauen montags von 14-17 Uhr im Stadtteilcafé vorbei. Gern werden Sie in die Runde der Spieler aufgenommen.

Dienstag

Immer Dienstags trifft sich im Rostocker Freizeitzentrum der Rheumaligachor zum gemeinsamen Proben. Mitsänger und Mitsängerinnen können um 14 Uhr im Saal vorbeischauen und Chorluft schnuppern. Im Anschluss wird gemeinsam bei Kaffee und Kuchen im Stadtteilcafé der Nachmittag genossen.

Mittwoch (in der geraden Kalenderwoche)

Jeden Mittwoch in der geraden Kalenderwochen finden thematische Veranstaltungen im Rahmen eines Kaffeeklatsches statt. Die aktuellen Angebote können Sie den Monatsflyern und der Homepage entnehmen. Ihre Ideen, Anregungen, Hobbys und Talente können Sie hier und auch anderweitig gern einbringen. Wir planen Aktivitäten vor Ort, im Sozialraum als auch Ausflüge gemeinsam. Auf dem Programm standen und stehen:

  • Feiern und Feste wie z.B. der Fasching für SeniorInnen, Frauentag, Ostern, Weihnachten
  • Vorträge aller Art: zu Gast waren die Seenotretter, eine Pilzsachverständige, das Gesundheitsamt, die Verbraucherzentrale, die Polizei, der Hausnotruf der VS,
  • Lesungen sowohl auf hochdeutsch als auch plattdeutsch; Rezitationen u.ä.
  • Literarisch-musikalische Nachmittage
  • Reiseberichte in Form von Multivisionsshows
  • Spielenachmittage drinnen und draußen
  • Ausstellungsbesuche
  • Ausflüge in den Sozialraum sowie auch außerhalb von Rostock (z.B. Graal-Müritz, Ribnitz-Damgarten, Bad Doberan)
  • Theateraufführungen ebenfalls hochdeutsch oder plattdeutsch mit Jugendlichen-/ Erwachsenentheatergruppen
  • Workshops im Kochstudio (Backen, Einkochen…) – hier auch Vermittlung an kooperierende Partner wie VHS, ErnährungsberaterInnen, Sportcenter
  • Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit Kindertagesstätten

 und vieles mehr

Donnerstag (in der geraden Kalenderwoche)

Der Treff der Strickgruppe im Stadtteilcafé „KU 77“ findet alle zwei Wochen donnerstags statt. Hier treffen sich Handarbeitsfreudige verschiedener Altersgruppen aus Rostock und Umgebung zum Stricken und Häkeln für Obdachlose, Kitas und viele andere gemeinnützige Zwecke.

Schauen Sie gern vorbei und genießen es in einer angenehmen Atmosphäre mit Gleichgesinnten Handarbeiten zu machen, zu plaudern und dadurch anderen Menschen zu helfen.

Im Namen der Strickgruppe bitten wir stetig um Wollspenden jeder Art, die bitte im Rostocker Freizeitzentrum mit dem Vermerk „Wollspende für Strickgruppe“ abgegeben werden können. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, Ihre Spende hier abzugeben, so melden Sie sich bitte telefonisch unter 0381 890304-19 oder unter 0162 2374626.

Freitag

Jeden zweiten Freitag im Monat steht Ihnen ein Rechtsanwalt in der Zeit von 9-12 Uhr hier im Rostocker Freizeitzentrum im Rahmen einer kostenfreien ersten Rechtsinformation für Ihre Fragen und Anliegen zur Verfügung. Anmeldungen hierzu sind nicht erforderlich. Für Rückfragen melden Sie sich bitte unter Telefon 0381 890304-19 oder direkt in der Anwaltskanzlei unter Telefon 0381 8008160.

Zumeist monatlich findet ein gemeinnütziger für Bewohner und Bewohnerinnen des Sozialraums statt. Aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage oder dem Monatsflyer.

Stadtteilbrunch

Das Stadtteilcafé kann für Veranstaltungen verschiedener Art gemietet werden. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Frau Wiedl unter Telefon 0381-890304-11 oder per E-Mail berit.wiedl@rfz-rostock.de.

Vermietung

Sie sind in Ihrer Freizeit oder hauptberuflich künstlerisch tätig? Dann nutzen Sie die Möglichkeit Ihre Werke im Stadtteilcafé zu präsentieren. Anfragen diesbezüglich richten Sie bitte an Frau Batthauer.

Ausstellungen

Sie sie neugierig geworden? Haben Sie Ideen, Anregungen, wollen sich erproben, ehrenamtlich engagieren, an Veranstaltungen teilnehmen oder anderes?

Dann melden Sie sich bitte bei uns.

Ansprechpartner

Anne Batthauer

Tel. 0381 890304-19       Fax 0381 890304-4

anne.batthauer@rfz-rostock.de