100 Jahre Reutershagen

Aufruf des Ortsbeirates Reutershagen

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner,

im April des nächsten Jahres Jährt sich zum 100-sten mal die erstmalige Erwähnung der ersten Straßen von Reutershagen durch die damalige Stadtvertretung.

Durch den Ortsbeirat Reutershagen wurde der Beschluss gefasst, dieses Jubiläum durch einige Aktionen besonders zu würdigen. Unter anderem möchten wir mit einer Ausstellung einen Überblick über die Entwicklung in unseren Stadtteil in den letzten 100 Jahren geben. Genau an dieser Stelle kommen Sie ins Spiel.

Bitte unterstützen Sie uns und stellen für die Ausstellung Fotos zur Verfügung, auf denen die Entwicklung von Reutershagen erkennbar ist. Gerne können diese Fotos auch mit kleinen Geschichten bzw. Anekdoten bereichert werden.

Selbstverständlich erhalten Sie Ihre Fotos wieder zurück!

Einreichen können Sie diese Fotos und Geschichten entweder direkt oder per Post im Ortsamt West, Goerdelerstraße 53, 18069 Rostock oder per E-Mail an obr8-reutershagen@rostock.de  bis zum 30.09.2020. Für Fragen Ihrerseits stehen wir Ihnen gerne in unseren öffentlichen Sitzungen zur Verfügung. Auch die Mitarbeiter/innen des Ortsamtes West werden Ihnen nach Möglichkeit Ihre Fragen beantworten (Tel.: 381 2800)

Wir wünschen uns, dass wir dieses Jubiläum in einem schönen Ambiente zu etwas Besonderem machen können und hoffen daher sehr auf Ihre Unterstützung.

Freundliche Grüße

vom

Ortsbeirat Reutershagen