Aus- und Fortbildung für JugendgruppenleiterInnen und ehrenamtlich Tätige 

Fit   für´s  EHRENAMT  

Seminarleitung:

Marquardt, Monika

Dipl. Wirtschaftsing. (FH)/  BA Soziale Arbeit /
Trainerin für außerschulische Bildung

Aus- und Fortbildung  Ehrenamt im RFZ

weitere Informationen und Anmeldung:

Rostocker Freizeitzentrum e.V.

Kuphalstr. 77, 18069 Rostock

Monika Marquardt   ( 0381 890304 – 12

oder monika.marquardt@rfz-rostock.de

oder info@rfz-rostock.de

Seminarausscgreibung als PDF hier.

zum  inhaltlichen

FIT  FÜR´S  EHRENAMT

bietet allen, die an einem Ehrenamt interessiert sind die Gelegenheit, sich vorab und unverbindlich über ehrenamtliche Arbeit in der Hansestadt Rostock zu informieren. Einblicke in die soziale Arbeit verschiedener Einrichtungen werden gegeben. Ein hinein „schnuppern“ in die Praxis ist möglich. Referentinnen und Referenten aus der Praxis unterstützen bei der Findung persönlicher Ziele und der eigenen Motivation für ehrenamtliches Engagement.  Des Weiteren beziehen wir Kreativität und Ideenreichtum aller Teilnehmer mit ein und nutzen ihren eigenen Erfahrungsschatz. Die einzelnen Workshops bauen aufeinander auf und zeigen Vielfalt und Zusammenhang ehrenamtlicher Tätigkeit.

die Schwerpunkte – in Theorie & Praxis:

  • Ein Blick in die Praxis = Ehrenamt zum Anfassen
  • persönliche Motive + Ziele in Bezug auf das eigene ehrenamtliche Engagement hinterfragen
  • Rahmenbedingungen und Strukturen von Ehrenamt in der HRO erfahren

die Teilnehmer:

  • am Thema Interessierte + gern auch bereits  ehrenamtlich Tätige
  • mindestens 5 und maximal 12 Menschen
  • Anmeldung vonnöten

der zeitliche Rahmen der Kursreihe:

für Formales + Theoretisches:

  • Donnerstag, 10. Oktober                   von 14 bis 16 Uhr
  • Donnerstag, 17. Oktober                   von 14 bis 16 Uhr

 

für den Blick in die Praxis:

  • Donnerstag, 24. Oktober                   ab 14 Uhr bzw. nach
                                                                             individueller Absprache

die  Örtlichkeit:

Ort für Formales + Theoretisches ist das Rostocker Freizeitzentrum in der Kuphalstraße 77 in Reutershagen sein.

  • Bus 25                         HST:     Kuphalstraße
  • Tram 1, 4. 5                HST:     H. – Schütz – Straße

Einblicke in die Praxis gibt es dann in unterschiedlichen Einrichtungen der Stadt, je nach Interessenlage der Teilnehmer.

das Finanzielle:

  • Den Teilnehmern entstehen keine Seminarkosten, Fahrtkosten sind bitte selber zu tragen

Seminarausscgreibung als PDF hier.