Die Alltagshilfe gibt es nun auch in Reutershagen, neben den bekannten und etablierten Alltagshilfen in Lütten Klein und Evershagen.

Was ist die Alltagshilfe?

Die Alltagshilfe Reutershagen möchte den Alltag der älteren Menschen erleichtern, damit sie möglichst lange in ihrem gewohnten Umfeld bleiben können.

„Doch schwerer als gedacht…“

Wir haben ein offenes Ohr für die Anliegen, informieren über mögliche Hilfen und Angebote, organisieren eine passende Alltagshilfe oder vermitteln ggf. an andere Einrichtungen weiter.

Alltagshilfe bekommen

Sie möchten etwas Erleichterung im Alltag? Sie wünschen sich z.B. Gesellschaft oder Begleitung zum Einkauf? Dann melden Sie sich bei uns. Wir schauen gemeinsam nach einer passenden Hilfe für Sie. Alle Angebote sind für Sie kostenfrei.

Achtung: Wir bieten keine pflegerischen Hilfen an.
Bei Fragen zur Pflege oder allgemein zu Haushaltshilfen (z.B. im Rahmen des Entlastungsbetrages von 125 € im Monat für alle Menschen mit Pflegegrad 1-5) können Sie sich vertrauensvoll an den Pflegestützpunkt Süd wenden:
Erich-Schlesinger-Str. 28 18059 Rostock
Pflegeberater/-in 0381 381-1506
Sozialberater/-in 0381 381-1509

Alltagshelfer*in werden

Sie möchten ehrenamtlich ältere Menschen in ihrem Alltag unterstützen? Dann melden Sie sich gerne bei uns. Wir freuen uns auf Sie!
Sie bieten nur das an, was Sie auch wirklich machen wollen.
Bei der ehrenamtlichen Tätigkeit sind Sie unfallversichert (auch der Weg hin und zurück), Ihre Auslagen für Fahrtkosten bekommen Sie erstattet (bitte Fahrkarten mitbringen).

Alltagsengel sein…

Haben Sie weitere Fragen? Dann kontaktieren Sie uns 🙂

Ihr Ansprechpartner:
David Krause
Raum 2.15
Kuphalstr. 77
18069 Rostock
Email: david.krause@rfz-rostock.de
Telefon: 0381-89030416
Mobil: bald verfügbar

Sprechzeiten:
montags 10 – 12 Uhr
donnerstags 14 – 17 Uhr
sowie nach Vereinbarung (es ist günstig, vorher telefonisch einen Termin zu vereinbaren)

Erreichbarkeit im RFZ
Das Büro befindet sich in der 2. Etage (Raum 2.15). Wir haben leider keinen Fahrstuhl, aber einen Rollstuhllift. Geben Sie uns bitte vorher Bescheid, wenn Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sind und Hilfe benötigen. Alternativ komme ich auch gerne zu Ihnen oder wir treffen uns an einem anderen Ort.